Wurzelimperium

Veröffentlich von admin Kategorie: Browsergames Kommentar schreiben

Wurzelimperium ist eine beliebte Garten Simulation, bei dem sich alles darum dreht, deinen eigenen kleinen Garten zu erschaffen und zu pflegen. Da das Spiel über das Internet läuft, spielen hier viele Leute aus verschiedenen Ländern mit. So kannst du nebenbei noch viele neue Freunde kennenlernen, die die Gärten in deiner Nachbarschaft pflegen.

Wurzelimperium ist ein kostenloses Browsergame. Das heißt, dass Kinder Spiel startet direkt in deinem Internetbrowser und du musst kein Programm herunterladen oder installieren und du musst nichts für das Spiel bezahlen.

Um zu spielen, musst du dich zunächst anmelden. Dazu brauchst du nur deine e-Mail Adresse angeben, und dir einen Namen ausdenken, unter dem du im Spiel bekannt sein möchtest. Und schon kann es losgehen, und du kannst dir dein eigenes Wurzelimperium erschaffen!

Der Anfang im Wurzelimperium Browsergame

Willi Wurzel ist ein Gartenzwerg und damit ein absoluter Experte, wenn es um alle Dinge geht, die im Garten anfallen. Doch seit kurzem hat Willi nur noch wenig Zeit, sich um seinen Garten zu kümmern – deswegen braucht er deine Hilfe! Sonst wird der schöne Garten bald voll von Unkraut sein, und die Maulwürfe werden ihn komplett umgraben. Auch wenn du keine Ahnung von der Gartenarbeit hast, Willi Wurzel zeigt dir alles, was du wissen musst. So lernst du ganz schnell, wie du deinen eigenen Garten erstellen kannst.

Du schlüpfst selber in die Rolle eines Gartenzwerges und kannst sofort loslegen. Und es gibt viel zu tun! Du musst säen, pflanzen, gießen und ernten und dabei darauf achten, dass die Maulwürfe und das Unkraut nicht die Überhand in deinem Garten gewinnen. Dabei kannst du zwischen vielen verschiedenen Früchten und Gemüsesorten wählen. Möchtest du zum Beispiel Tomaten, Karotten, Zwiebeln, Salat oder Erdbeeren anpflanzen? Oder doch lieber von allem etwas? Das liegt ganz bei dir! Wenn du anfängst stehen dir nur wenige Pflanzen zur Verfügung, aber je länger du spielst, desto mehr Samen werden freigeschaltet, mit denen du neue Sorten anpflanzen kannst.

Ein Ausflug in die Stadt Wurzeltal

Wenn du deinen Garten noch weiter verbessern möchtest, lohnt sich ein Ausflug in die Stadt Wurzeltal: Hier kannst du dir zum Beispiel neue, tolle Gegenstände kaufen um deinen Garten zu verschönern oder eine von den vielen neuen Pflanzensorten kaufen. Außerdem triffst du hier auf deine Mitspieler, mit denen du handeln kannst. Du kannst deine Ware auch an Kunden verkaufen, dafür erhältst du Wurzeltaler – so heißt die Währung im Wurzelimperium. Das ist also sozusagen dein Geld in der Garten Simulation; je mehr Wurzeltaler du hast, desto mehr neue Sachen kannst du dir leisten. Manchmal haben deine Kunden auch besondere Wünsche, die du ihnen erfüllen kannst.

Dabei solltest du immer darauf achten, dass du dich mit deinen Nachbarn gut verstehst – sonst kann es schnell passieren, dass dir jemand einen Maulwurf in deinen Garten setzt, der deine mühevoll gesäten Beete zerstört!

Werde auch du ein Teil des Wurzelimperiums: Erschaffe dir dein eigenes kleines Paradies und steige vom Erbsenzähler zum Wurzelimperator auf!

Schreib ein Kommentar

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 10,00/108 Stimmen
Loading ... Loading ...