Ikariam

Veröffentlich von admin Kategorie: Browsergames Kommentar schreiben

Ikariam ist ein Aufbau Strategiespiel bei dem es Dein Ziel ist, ein Volk durch die Antike zu führen, diverse Städte aufzubauen sowie Handel zu treiben und weitere Inseln zu erobern. Die griechische Wirtschaft liegt trotz europäischer Hilfen noch am Boden und Du kannst es einfach nicht verstehen? Dann hast Du jetzt mit Ikariam die Gelegenheit es besser zu machen. Du startest bei diesem Browserspiel in der Antike und das Beste daran ist: Du kannst Ikariam kostenlos spielen! Du bist das Oberhaupt einer Stadt und den Versuch unternehmen, Herrscher über die ganze Insel zu werden, welche Du allerdings mit weiteren menschlichen Mitspielern ressourcentechnisch teilen musst. Genau das macht auch den Reiz von diesem Browserspiel aus, Du hast nicht allein Zugriff auf die Rohstoffquellen, sondern nutzt dieselben Quellen wie alle anderen auch. Als Einsteiger in der Antike brauchst Du jedoch keine Angst zu haben, in diesem Browserspiel geht alles sehr friedlich ab!

Teamwork zu Beginn von Ikariam ist Trumpf! Hauptziel des Browsergames ist die Verwaltung Deines anhaltend wachsenden Volkes und Dich in den Bereichen Forschung, Wirtschaft, Militär und Diplomatie zu beweisen. In Ikariam wartet ein außergewöhnliches Spielprinzip auf Dich.

Die ersten Schritte im Ikariam Browsergame

Wir wollen Gold! Deine Bürger entrichten Steuerabgaben an Dich, ohne dass Du keine Weiterentwicklung durchführen kannst. Deine Aufgabe ist es, eine funktionierende Wirtschaft bestehend aus Forschung und Zufriedenheit der Bürger herzustellen. Für die Forschung brauchst Du Forscher und in diesem Browserspiel arbeitet niemand umsonst. Auch Dein Militär will bezahlt werden!

Ressourcen werden benötigt! Um über die notwendigen Geldmittel zu verfügen, benötigst Du wiederum Ressourcen, die allerdings erst einmal eingeholt werden wollen. Dieses wird durch Arbeiter erledigt. Strategiespiele, wie dieses aus der Antike, erfordern generell eine gute Taktik, allerdings ist Ikariam sehr tief gehend. Du brauchst allerdings keine Befürchtung haben, dass sich der Kreislauf aus Wirtschaft, Forschung und Militär nicht lösen lässt. Durch den Anspruch ergibt sich hier die Langzeitmotivation. Du hast die freie Wahl, in welchen Bereichen Du Deine Bürger einsetzen möchtest.

Die Wirtschaft im Strategiespiel Ikariam

Lasst uns feiern! Hast Du die richtige Mischung aus Forschung, Wirtschaft und Verteidigung gefunden, kommt noch das Wohl Deiner Bürger hinzu. Nur ein zufriedenes Volk ist ein produktives Volk. Steigt die Unzufriedenheit unter der Bevölkerung stagniert der Wachstum, was wiederum die Wirtschaft leiden lässt! Die richtige Mischung aus allen Faktoren wird Deine stetige Aufgabe in diesem Spiel sein. Du verfügst über ein Rathaus, welches Dir gute Anhaltspunkte über den Erfolg Deiner Spielweise gibt. Mit der Größe des Gebäudes hängt auch das festgelegte Maximum Deiner Bevölkerung zusammen. Im Grunde kannst Du alles auf eine „vermeintlich“ leichte Formel zusammenfassen: Zufriedene Bürger steigert das Wachstum. Als sorgender Regent sollte also das Wohl Deiner Bevölkerung für Dich im Vordergrund stehen, damit Du auch zukünftig weiter regieren kannst. Um diese Zufriedenheit zu steigern, stehen Dir Hilfsmittel wie „Urlaub“ zur Verfügung, bedenke jedoch, dass im Urlaub niemand arbeitet. Die Bevölkerung ist zwar glücklich, aber die Produktivität leidet. Eine weitere Handlungsoption ist beispielsweise die „Schenke“, wo Du Deine Leute feiern lassen kannst. Auch die Kultur der Nation will vorangetrieben werden, dieses erreichst Du durch den Bau von Museen etc.! Dank des Rathauses hast Du jederzeit einen Überblick über die Auswirkungen Deiner Aktionen und darüber, wie zufrieden Deine Bürger mit Deiner Arbeit sind.

Handel im Spiel betreiben

Betreibe Außenpolitik! Du kannst mit Deinen menschlichen „Nachbarn“ Handel betreiben, wenn Du denn etwas zum Handeln hast. Auf diese Weise kannst Du Deine Wirtschaft nochmals steigern. Da in diesem Spiel die Ressourcen knapp sind, solltest Du nichts wegverkaufen, was in Deinem eigenen Land unter Deiner Bevölkerung begehrt ist, da ansonsten – Du ahnst es schon – die Zufriedenheit wieder sinkt.

Auf in die Zukunft – dank umfangreicher Forschung! Es kann auch in Ikariam durchaus einmal vorkommen, dass Du Dich mit Deinen menschlichen Nachbarn nicht so toll verstehst. Für die Landesverteidigung solltest Du über eine Armee verfügen. Jeder menschliche Spieler darf Ikariam kostenlos spielen, was dazu führt, dass Du nicht alleine bist. Die Mischung aus Soldaten, Arbeitern und Forschern sollte daher stets mit Bedacht gewählt sein. Deine forschende Bevölkerung erzeugt sogenannte Forschungspunkte, welche Du für Neuerungen ausgibst. Ganz ohne die Forschung geht es daher nicht, auch wenn sicherlich die Forschung nicht alles im Spiel ist.

Fazit zum Strategiespiel Ikariam

Ikariam ist absolut eines der tiefgehendsten und verzwicktesten Strategiespiele, was Du in der Browsergames-Welt finden wirst. Alle Elemente der Strategiespiele sind hier perfekt mit den Aufbauspielelementen verknüpft und die Langzeitmotivation besteht darin, die richtige Mischung zu finden und das Spiel voranzutreiben, was aufgrund des Anspruchs nicht einfach. Du kannst Ikariam kostenlos spielen und beweisen, dass Du der richtige Regent für Dein Volk bist. Das Browserspiel ist für Kinder und Erwachsene ebenso gleichermaßen gedacht, es ist leicht zu verstehen und fördert das strategische Denken, daher ist es in jedem Fall ein Kinderspiel mit einer Altersfreigabe ab ca. 12 Jahren.

Schreib ein Kommentar

Tags:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 9,00/101 Stimmen
Loading ... Loading ...