Ghosty Manor (Offline)

Veröffentlich von admin Kategorie: Browsergames Kommentar schreiben

Einen Gruselfaktor in ein Browsergame so einbauen, dass man sich auch wirklich fürchten kann, ist wohl nicht ganz so einfach. Und auch bei Ghosty Manor halten sich die wirklich schreckhaften Momente zurück. Dafür ist das ganze Spiel auch zu sehr mit humorvollen Einlagen bedacht worden, was es eher liebenswert erscheinen lässt. Ohnehin ist in Ghosty Manor vieles ganz anders, als du es gewohnt sein magst. Geister spuken durch das alte Anwesen und immer neue Gespenster wollen dazu kommen. Die gängige Reaktion darauf ist, die Geisterjäger zu rufen, aber nicht so in Ghosty Manor. Denn hier willst du die Geister nicht vertreiben, sondern anlocken.

Schließlich weißt du ja, dass diese Exemplare doch eigentlich ganz lieb sind. Schließlich hat jeder so seine Eigenarten. Daher wirst du im Laufe des Geister Browsergames das Anwesen mit Geistern bevölkern, die vollkommen unterschiedlich sind und daher auch verschiedene Anforderungen haben. Es wäre unfair, alle Geister über einen Kamm zu scheren, weshalb jeder seinen bevorzugten Raum benötigt, um bei dir einziehen zu können. Dabei gilt es auf der einen Seite das Anwesen auszubauen und auf der anderen auch Produkte herzustellen, mit denen beispielsweise die Zimmer ausgestattet werden. Gelegentlich werden dir die Geister auf dem Kopf herumtanzen, aber meist sind sie doch recht freundlich. Ghosty Manor ist ein Strategiespiel im spukigen Gewand und teilweise sogar recht herausfordernd.

Ghost Manor kostenlos online spielen

Mit Sicherheit ist Ghosty Manor ein Spiel mit einer interessanten Mischung. Strategiespiel auf der einen und Geisterspuk auf der anderen Seite. Wenn du dir das nicht entgehen lassen möchtest, dann solltest du dich direkt bei Ghosty Manor anmelden. Das ist schnell gemacht und dauert nur wenige Sekunden. Die Anmeldung geht direkt im Browser, genau wie das Spielen. Beides ist natürlich kostenlos. Eine Installation ist nicht notwendig und spielen kannst du überall dort, wo sich ein Browser mit Internetverbindung finden lässt.

Das gesamte Kinderspiel ist im Grunde kostenlos, sodass du nichts zu bezahlen brauchst. Du kannst aber sehr wohl manche Inhalte kaufen, die dir verschiedene Vorteile einbringen. Zum Beispiel kannst du damit für zusätzlichen Komfort für die Geister sorgen, aber kaufen musst du nur, wenn du auch willst.

Hintergrund Story beim Ghosty Manor Browsergame

Eine groß angelegte Story hat das Spiel nicht, allerdings ist es ja auch kein Rollen- sondern ein Strategiespiel. Der Clou des Spiels besteht eben darin, dass es dir nicht darum geht, die Geister zu vertreiben, sondern sie in dein Anwesen zu locken. Damit sammelst du dir ein schönes Arsenal an Spukmaschinen zusammen, die du später auch im Kampf gegen Ordensträger einsetzen kannst. Das Spiel beruht darauf, dass jeder Geistertyp spezielle Anforderungen hat, die erfüllt werden müssen. So gibt es Räume, die ausgestattet werden müssen. In diesem Zuge produzierst du nicht nur verschiedene Gegenstände, sondern erweiterst auch dein Anwesen, beispielsweise um den schön gemütlichen Kerker.

Wie wird Ghosty Manor gespielt?

In Ghosty Manor geht es viel um Spaß. Nun sollte es diesen natürlich bei jedem Kinder Browsergame geben, aber Ghosty Manor verfügt über eine extra Portion Humor. Du wirst schnell merken, dass die Geister ihre Eigenarten haben, die lustig sind, gleichzeitig aber auch zum Spielprinzip gehören. Denn jeder Geist muss anders angepackt werden. Auf diese Weise wirst du also immer genug zu tun haben, wobei sich alles in dem großen Anwesen abspielt. Hier geht es um Produktion, Ausbau und die verschiedenen Geister.

Das Anwesen ist aufgeteilt in verschiedene Bereiche, die alle ihre eigene Funktion haben. Grundsätzlich gibt es Räume, die für die Geister bestimmt sind. Allerdings reicht dafür nicht einfach nur ein leeres Zimmer aus. Der Inhalt muss stimmen und da ist jeder Geistertyp eigenwillig. Die Zimmer müssen also eingerichtet werden, wozu verschiedenes Interieur zur Verfügung steht. Das muss aber erst einmal im hauseigenen Betrieb hergestellt werden. So entstehen Prozesse, die eigentlich sehr untypisch für ein Gruselspiel sind. Das gesamte Haus weiß durchaus seine Überraschungen zu haben. Das wird beim Ausbau deutlich, denn du brauchst Platz und so kommen immer mehr Räume dazu. Unter anderem auch der Kerker, der für manche Geister natürlich ganz besonders gemütlich ist.

Fazit zum Kinder Geisterspiel Ghosty Manor

Es ist die Mischung, die Ghosty Manor so interessant macht. Zwar ist es ein Geisterspiel, doch wurde das nur als Setting genutzt. Darüber hinaus ist Ghosty Manor ein richtiges Strategiespiel, in dem du clever produzieren musst, um die Bedürfnisse deiner speziellen Insassen zu befriedigen. Das ganze Spiel ist in eine liebevolle und nette Grafik verpackt, die auch dazu beiträgt, dass gerade der Humor in Ghost Manor nicht zu kurz kommt. Damit ist das Kinderspiel vor allem einzigartig und hebt sich wohltuend von der sonstigen Masse ab.

Schreib ein Kommentar

Tags:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 9,00/101 Stimmen
Loading ... Loading ...