BeAnts

Veröffentlich von admin Kategorie: Browsergames Kommentar schreiben

Das Ameisen Browsergame Beants – ein Spiel mit Ameisen für Jungen und Mädchen. Nach endlosen Gefechten im Weltraum oder vernichtenden Kämpfen mit Robotern sind es in den letzten Monaten immer wieder außergewöhnliche Internetspiele, die das Interesse der Gamer auf sich ziehen, die gerne online spielen, um sich in Echtzeit mit anderen Spielern zu messen und gleichzeitig mitzuerleben, wie die eigenen Entscheidungen im Browserspiel die Entwicklung in der anderen Welt beeinflussen und das Werk minütlich wachsen lassen. Nach den erfolgreichen Spielen BeBugs und BeBees kommt nun der langerwartete dritte Teil der Reihe von Insekten Browsergames, in der Du der Herr der Ameisen werden kannst.

In dem Strategiespiel, das davon abgesehen absolut kostenlos gespielt werden kann, wirst du von einem großen Ameisenhügel erwartet, in dem die Ameisen deines Volkes schon darauf warten, dass du ihnen verschiedene Aufgaben zuteilst. So kannst du in dem Ameisenspiel beispielsweise angeben, dass du mit einigen Ameisen so viele Trauben sammelst, wie es deinem Volk möglich ist, und auf der anderen Seite können andere Ameisen den noch etwas mickrigen Ameisenhügel erweitern und so ausbauen, dass er Deiner Ameisenherrschaft in BeAnts auch gerecht werden kann.

Die ersten Schritte im BeAnts Strategiespiel

Vor allem aber solltest du dafür sorgen, dass du zu jedem Zeitpunkt in dem neuartigen Insekten Browsergame absolut fleißige Arbeiter hast, denn sonst kann die steile Entwicklung schnell zum Erliegen gebracht werden. In dem Browserspiel BeAnts, dass Du wirklich vollkommen kostenlos online spielen kannst, steht also der ganze Ameisenhügel unter Deiner absoluten Kontrolle, doch was bedeutet das eigentlich im Detail für Dich, den „Ameisenkönig“?

Du fängst mit 50 Arbeiter-Ameisen und einer ganzen Reihe von Trauben an, durch die du die Möglichkeit hast, zuerst einmal Wohn- und Sammlerkammern errichten zu lassen, wobei du deine Vorräte an Trauben am besten in die Ausbildung der besonders fleißigen Sammlerameisen investieren solltest, damit diese in dem Insekten Browsergame BeAnts auf den Wiesen und Sträuchern der Umgebung nach weiteren Trauben suchen, mit denen du dein kleines Ameisenvolk ernähren und stetig vergrößern kannst.

Die Ameisen Kammern im Browsergame BeAnts

In dem vielleicht außergewöhnlichsten Strategiespiel der Internetspiele errichtest du in deinem Ameisenhügel also Sammler- und Wohnkammern, aber auch Vorratskammern müssen von deinen fleißigen Untertanen in dem Ameisenspiel für die Trauben errichtet werden, ebenso wie Verteidigungs- und natürlich Angreiferkammern. In den Angreiferkammern werden die kleinen Ameisenkrieger produziert, welche die anderen Ameisenkolonien im Browserspiel angreifen und deren wertvolle Traubenvorräte plündern. Um deinen eigenen Ameisenhügel aber vor solchen barbarischen Angriffen schützen zu können, kannst du beim online spielen in den Verteidigungskammern Verteidigerameisen ausbilden, die im Ernstfall den Schutz deines Hügels gewährleisten sollen.

In der Kammer der sagenumwobenen Königin sorgst du bei dem Ameisenspiel für einen ansehnlichen Ameisennachwuchs, da nur durch die Königin neuer Nachwuchs geboren werden kann, die du später dringend benötigen wirst, damit die Vorratskammern immer voll von leckeren Trauben sind. Aber auch um Spionage oder sogar Sabotage fremder Hügel kannst du dich im Strategiespiel kümmern, indem du in passenden Kammern Spione ausbildest, die wichtige Informationen beschaffen können oder die Vorgänge in den feindlichen Ameisenhügeln mit schlauen Sabotageattacken unterbrichst. Falls die Feinde aber einmal zu stark werden sollten, kannst du sogar Koalitionen mit anderen Spielern innerhalb vom Insekten Browsergame eingehen, und so als großes Ameisenvolk gegen starke Feinde kämpfen.

Schreib ein Kommentar

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars 8,00/105 Stimmen
Loading ... Loading ...